Brandenburg: Die Jugend von heute bleibt lieber trocken

Erfreulich.